Lightninja Fotografie
Ihr Foto & Video Artist in 68794 Oberhausen-Rheinhausen

Warum ich die Fotografie liebe

Ich liebe Bilder
Ich habe absichtlich das Wort “Bilder” und nicht “Fotos” benutzt. Sei es ein Kino-Film, eine dramatische Malerei, eine fein definierte Bleistift-Skizze, oder Streetart mit Style – all das zählt für mich zum Medium Bild. Und gute Bilder ziehen mich magnetisch an. Sie lösen in mir etwas aus, für das ich nur schwer Worte finde… 

_MG_9095

Ich liebe es, zu fotografieren
Warum Fotografie? Ganz einfach! Ich habe so gar kein Talent zum Zeichnen und Malen 🙂  Es ist nahezu unglaublich was man mit Bildern alles ausdrücken kann. Die Fotografie gibt mir die Freiheit Momente so wie ich sie sehe im Bild festzuhalten. Dabei ist es egal ob es sich um zufällige Situationen oder gestellte Szenen handelt. 

mg-5906

Ich bin in der Lage Geschichten zu erzählen. Emotionen festzuhalten und mich auszudrücken. Nicht umsonnst heißt es ja „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“

_MG_4081-Bearbeitet

_MG_3875

Fotografie und Bildbearbeitung gibt mir die Freiheit Bilder und zu erschaffen wie ich sie mir vorgestellt habe.

furius5

Fotos bearbeiten…
gehört heute ja zum guten Ton. Am Rechner zu sitzen, Fotos zu optimieren und das Beste aus ihnen herauszuholen ist heute wie damals ein entscheidendes Kriterium für die Aussage eines Bildes. Natürlich bedeutet das auch Arbeit,  und 2-3 Stunden vergehen wie im Flug.

_MG_5853-Bearbeitet

Ich liebe es, Momente aus meiner Sicht festzuhalten und zu zeigen.
Die Fotografie ermöglicht mir es über die Begrenzung von Worten hinaus etwas zu sagen. “Es geht auch anders” ist z.B. so etwas, was mit meinen Fotos sagen will. Wenn ich mir heute meine Portraits von Menschen, Kindern und Hochzeitspaaren so anschaue, dann sehe ich da genau dieses Thema, welches sich wie ein roter Faden durch meine Arbeit zieht. Ich zeige also der Welt, das was ich sehe (und wovon ich überzeugt bin, dass die Welt sehen sollte). 

_MG_3846

people0097

Menschen im Alter Lightninja

Hochzeit Renger

_MG_6841

Das sind Gründe, warum ich fotografiere.

Kommentar verfassen